Alle Artikel in: Allgemein

Neuigkeiten bei der Maut in Slowenien für Fahrzeuge über 3,5t

Ab dem 1.4.2018, also genau in den Osterferien fast aller Bundesländer (abgesehen von Hamburg und Sachsen-Anhalt), ändert sich in Slowenien die Art der Mautabrechnung für Fahrzeuge größer 3,5t. PKW und Kleintransporter unter 3,5t, auch mit Anhänger, sind vor dieser Änderung nicht betroffen. Aktuell kann man mit einer DARS1-Karte, dem ABC Tag oder in bar die Maut an den Kontrollstellen begleichen. Ich denke, die meisten Touristen mit schweren Wohnmobilen werden die Variante der Barzahlung genutzt haben. So haben wir es ja auch bisher gehandhabt. Slowenische Mautgesellschaft ↵